Cinnamon Rolls (Zimtschnecken) mit Zuckerguss (GF)


Ich hatte solchen Appetit auf Zimtschnecken. Das Rezept ist wirklich einfach. Da es ein Hefegebäck ist, empfehle ich Euch, die Rollen so schnell wie möglich zu essen, am allerbesten schmecken sie warm. 

Cinnamon Rolls (Zimtschnecken) mit Zuckerguss 


Zutaten für den Teig:
500 g glutenfreies Brotmehl (Ich empfehle Doves Farm Glutenfreies Brot Mehl für dieses Rezept)
1 Teelöffel Xanthan 
150 ml Vollmilch 
75 g Zucker
50 g Butter
10g aktive Trockenhefe + eine Prise Zucker
2 Eier, geschlagen 

Füllung:
60 g Butter, auf Raumtemperatur erweicht
2 Esslöffel gemahlener Zimt
45 g brauner Zucker

Glasur:
100 g Puderzucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2-3 Esslöffel Milch oder Kaffee



  • Die Milch in einem kleinen Topf leicht erwärmen. Die Hefe mit einem Esslöffels des Zuckers und drei Esslöffeln der Milch (lauwarm) verrühren und beiseite stellen. in der restlichen Milch die Butter darin auflösen. 
  • Das Mehl in eine große Schüssel sieben, Xanthan und Zucker hinzugeben. Einen Brunnen in der Mitte machen und darin die Milch/Hefe-Mischung und die Milch/Butter-Mischung giessen. Eier dazu geben und mit einem Holzlöffel zu einem glatten Hefeteig verkneten. Den Hefeteig in eine saubere leicht eingeolte Schüssel geben, abedeckt 1 1/2 bis 2 Stunden gehen lassen. 
  • Den Teig auf einer leicht bemählten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. 
  • Für die Füllung Butter schmelzen und mit einem Kuchenpinsel auf der Teig streichen. Zimt und Zucker vermischen und auf  die eingestischene Butter streuen. Den Teig an der unteren langen Kante aufzurollen. Mit einem Messer etwa 2 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Schnecken in eine ausgebutterte Form legen. Nochmals abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. 
  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Schnecken mit etwas Milch bestreichen und im Ofen 20-25 Minuten backen. 
  • Für die Glasur: Puderzucker, Vanille und 2 Esslöffel Milch zusammen mischen, bis ein glatte und klumpenfrei Masse entsteht, dann noch warm auf die Schnecken streichen. 

Kommentare

Beliebte Posts