Gefüllte Steckrübe mit Pastinaken-Creme (vegitarisch)


Nicht umsonst wurde ausgerechnet die Steckrübe in Notzeiten vielseitig verwendet. Sie enthält nämlich viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiß und etwas Fett. Ihren süßen Geschmack erhalten die Rüben durch den hohen Traubenzuckeranteil. Die Steckrübe ist also ein echtes Powergemüse und stärkt unseren Körper in der kalten Jahreszeit, was auch der folgende Spruch belegt: „Ist der Winter kalt und hart, steht die Steckrübe mit dem Vitamin C parat!“

Gefüllte Steckrübe mit Pastinaken-Creme 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden plus Kühlung

Zutaten
1 große Steckrübe, geschrubbt
2 1/2 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1/2 TL Kreuzkümmel
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
250g Packung vegetarisches Gourmet-Mix (grüne Linsen,roter Quinoa, Brokkoli, Sojabohnen, Minze)
40 g grob gehackter Grünkohl


Für die Pastinakencreme
400 g Pastinaken, geschält und grob gehackt
400 ml Mandelmilch
Salz
frisch gemahlenen weissen Pfeffer
1 EL Schnittlauch
Prise geriebene Muskatnuss


  • Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze / Umluft 180°C vorheizen. Die Steckrüben unter fließendem, kaltem Wasser kräftig abbürsten, dann in ein großes Stück Folie wickeln und in eine Auflaufform stellen. 1 Stunde im Ofen garen.
  • Inzwischen eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Die Hälfte der Zwiebel mit den Kreuzkümmelsamen und Knoblauch für 5 Minuten braten. Den Grünkohl und das vegetarisches Gourmet-Mix zufügen; würzen und gut mischen.
  • Die Steckrübe aus dem Ofen nehmen, auspacken und 10 Minuten abkühlen lassen. Einen 8cm breiten Kreis in die Knolle schneiden und mit einem Löffel die Mitte herausschöpfen, bis ca. 1cm vom Boden. Das ausgehölte Gemüses klein hacken und in die Gourmet-Mixmischung rühren.
  • Nun die Gourmet-Mixmischung mit einem Löffel in die ausgehöhlten Steckrübe füllen, dabei darf auch beliebig um die Seiten herum von der restlichen Füllung gelegt werden. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln, und im Backofen 30 Minuten bei 200° garen lassen. 
  • Das restliche Olivenöl in ein Topf erhitzen und die andere Hälfte der Zwiebel mit den Pastinaken für 4 Minuten dünsten. Die Mandelmilch und 200 ml Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen, zudecken und 10-12 Minuten kochen, bis die Pastinaken weich sind. 
  • Die Pastinakenmischung mit einem Stabmixer Pürieren. Mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 
  • Steckrübe aus dem Ofen nehmen und mit Pastinaken-Creme servieren. 

Kommentare

Beliebte Posts