Zimt-Thymian Schokoladen Cupcakes, Low Carb und Glutenfrei


Rezepte für leckere Sachen, die glücklich machen! Thymian, Schokolade und Salz … und das alles vereint in Cupcakes. Ein echtes Geschmacks-Erlebnis! Besonders die Paleo Freunde werden diese Zimt-Thymian Schokoladen Cupcakes glücklich machen. 

Zimt-Thymian Schokoladen Cupcakes

Zutaten für 12 Cupcakes
140 g gemahlene Mandeln
80 g Pfeilwurzel (arrowroot)
2 TL Backpulver
eine Prise Salz
80 g Birkenzucker 
40 g Kakao
4 TL gehackter frischer Thymian, plus extra zu dekorieren
3 TL gemahlener Zimt
75 g Kokosnussbutter, geschmolzen und gekühlt
4 EL Olivenöl
1 TL Vanille Bohnenpaste
4 Eier
extra natives Olivenöl, zum beträufeln 


  • Den Backofen auf 170°C vorheizen.
  • Mandeln,Pfeilwurzel, Backpulver, Salz, Birkenzucker, Kakao, Zimt und Thymian in einer Schussel geben und vermischen und durch ein Siep streichen.
  • In einer separaten Schüssel, die Kokosnussbutter, Öl, Vanille und Eier zusammen verrühren. Die trockene Zutaten-Mischung zufügen und verrühren. 
  • 12 Mulden des Muffinbleches mit Papierförmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen. 
  • Die Cupcakes mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Thymian dekorieren. 


Kommentare

Beliebte Posts